Schokoladen & Vanille Cupcakes


für jeden etwas dabei

 

Diese Cremes haben es in sich. Die Schokoladencreme ist trotz der Schokolade leicht und frisch und die Vanillecreme hat die perfekte Konsistenz um Cupcakes zu verzieren. Der leichte und fluffige Teig ist das perfekte Gegenstück zu diesen geschmacksintensiven Cremes.

Wer liebt keine Überraschungen? Das beste bei Cupcakes, wenn du eine kleines Loch in die Mitte des Muffins machst, kann etwas kleines leckeres darin versteckt werden. Hier habe ich es mit Erdbeeren gemacht. Mit einer soften Schokoladencreme oder Marmelade kann das Loch auch gefüllt werden.

Kommt es zum Dekorieren kann wieder die ganze Kreativität herausgekramt werden. Weitere Anleitungen wie man schöne Formen mit dem Spritzbeutel hinkriegt habe ich etwas weiter unten aufgelistet.

 

Zutaten

  • 300g Mehl
  • 200g Zucker
  • 60g Kakaopulver
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200ml Buttermilch
  • 140 zerlassene Butter
  • 2 Eier
  • 150g Frischkäse (gekühlt)
  • 1 EL Puderzucker
  • 150ml Schlagsahne (gekühlt)
  • 100g zartbitter Kuvertüre
  • 100g Puderzucker
  • 100g Butter (zimmerwarm)
  • 100g Frischkäse (zimmerwarm)
  • evtl. Vanillearoma

zubereitung (20)

  1. Alle trockenen Zutaten vermengen und nachher die flüssigen Zutaten dazugeben und alles mit einem Schneebesen zu einer homogenen Masse verarbeiten.
  2. 20 Muffinförmchen bereitlegen und mit jeweils 1 1/2 Löffel den Teig in die Muffinförmchen füllen. Bei 160°C Umluft ca. 20 Minuten backen und abkühlen lassen.
  3. Die Schlagsahne mit dem Handrührgerät (Quirle) steif schlagen. 150g Frischkäse in einer anderen Schüssel mit einem Esslöffel Puderzucker kurz verrühren und die Schlagsahne unterheben. Die Kuvertüre vorsichtig schmelzen, die Schokolade muss gut warm (heiß) sein, damit sie nicht in Stückchen abkühlt wenn sie unter die Creme geschlagen wird. In drei Teilen die Kuvertüre zu der Frischkäsemischung geben und blitzschnell mit dem Handrührgerät verrühren, damit es zu einer einheitlichen Masse wird. Die Creme etwas kühlen lassen und danach in Spritzbeutel füllen und verzieren.
  4. Jeweils 100g Puderzucker, Butter und Frischkäse (unbedingt Zimmertemperatur!) in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät (Quirle) cremig schlagen und nach Belieben mit dem Vanillearoma verfeinern. Kurz kühlen lassen und ab in den Spritzbeutel mit der Creme und verzieren.

 

Für einen besonderen Anlass, Party oder eine Familienfeier werden diese Cupcakes bestimmt der Hingucker jeder Party werden. Nicht nur dass diese kleinen Törtchen super aussehen sondern der Geschmack ist noch das beste!

 


photos taken by Laura Naemi Richert

!TIPP!

Kuvertüre richtig schmelzen mit Insider-Tipps und Anleitung unter der Kategorie "Backtipps".