Frankreich.


Einen Moment inne halten, ein Käffchen trinken und das Leben genießen. Bei den zahlreichen, kleinen und großen Cafés in Frankreich, mit einer riesigen Auswahl an Leckereien und Feinschmeckergebäck, kann man dies hervorragend. 

Im Jahr 2012 durfte ich einen Austausch in die ehemalige französische Hauptstadt, Lyon, machen. Dabei konnte ich in die einmalige französische Esskultur hineinschauen. Von simplen und doch raffinierten Gerichten bis aufwendig detaillierte Patisserie konnte ich alles miterleben und es hat mir eine neue Welt der Essenskultur offenbart.

Pâtisserie

Begib dich selber auf einer der größten Geschmacksreisen und entdecke die feine Konditoreikunst Frankreichs. Von den weltbekannten Macarons bis zu dem klassischen "Paris-brest", gibt es eine riesige Auswahl an besten Leckereien.

Land

Nicht nur in der Gastronomie hat Frankreich viel zu bieten, sondern auch in dem Erbe seines Landes. Idyllische Normandie, skibefahrene Alpen, lavendelduftende Provence und die traumhafte Mittelmeerküste. 

Leute

Schon mit wenigen Französischkenntnissen kann man die Anerkennung der Franzosen gewinnen. Mit Englisch sollte man es nicht einmal versuchen! Doch die individuelle, herzliche und doch leicht verschlossene Art der Franzosen ist es wert kennen lernen.


"Tarte aux pommes"

Französische Apfeltarte

Damals hat meine französische Austauschschülerin mir genau dieses Rezept gezeigt und ich bin noch immer hellauf begeistert davon. Somit habe ich hier eine originales Rezept aus Frankreich von der bekannten Apfeltarte auch "Tarte aux pommes" genannt. Vor allem wenn man noch kleine Besonderheiten einfügt, wie ein künstlerische Rand aus Knetteig...