Gesundes Bratapfel Porridge


winterliches frühstück

 

In den kalten Tagen ein wärmendes Frühstück und dazu super lecker und gesund? Die Antwort: Das gesunde Bratapfel Porridge, schnell gemacht in 5 bis 10 Minuten. Kommt darauf an wie schnell Du bist.

Wer mein Motto über gesunde Rezepte bis jetzt noch nicht von mir kennt, der weiß aber jetzt dass ich einfache Zutaten und schnelle Rezepte liebe. Vielleicht kommt da ja die Studentin aus mir heraus. 

 


 

Der Apfel wird in Honig in der Pfanne angebraten und das lässt den Apfel diese weiche leckere "Bratapfelkonsistenz" kriegen, mit etwas Zimt auf dem ganzen und es ist super lecker! 

Die karamellisierten Mandeln sind auch mit Honig angebraten und das machte das Porridge noch viel schmackhafter. Passend dazu gibt es dann noch den Früchtemüsli, mit getrockneten Früchten, passend winterlich. Aber es kann auch passend zu jeder Jahreszeit sein, je nachdem wie du dich fühlst.

 


zutaten

  • 30g Haferflocken
  • 10g Früchtemüsli
  • 10g gehobelte Mandeln
  • 1 Apfel
  • 2 TL Zimt
  • 20g Honig
  • 40ml heißes Wasser

  1.  Die Hälfte des Honigs in einer Pfanne erhitzen und die Mandeln darin auf mittlerer Stufe karamellisieren lassen.
  2. Den Apfel achteln und in dünne Scheiben schneiden und mit dem restlichen Honig ebenfalls in der Pfanne karamellisieren und mit 3/4 des Zimt bestreuen.
  3. Haferflocken, Müsli, den restlichen Zimt vermischen und das heiße Wasser darüber geben und eine Minute einweichen lassen. Danach die karamellisierten Mandeln und Apfelstückchen darüber geben und fertig ist das Bratapfel Porridge.